Durchgeblättert 40: Deutsche Klassiker, saisonale Küche und The Taste

Heute mit dabei: zeitgemäße deutsche Klassiker, ein schönes Buch zu saisonaler Küche, der Gewinner von "The Taste" und ein besonders umfangreiches Kochbuch zum kleinen Preis.



Change your appetite


Diana Henry gilt als eine der beliebtesten Food-Autorinnen Großbritanniens. Sie hat  mehrere Kolumnen in TV, Radio und Print, zu ihren Fans gehört auch Bestseller-Autor Yotam Ottolenghi. Dieses streng saisonal ausgerichtete Kochbuch weist mit sehr abwechslungsreichen, immer frischen und sehr international inspirierten Rezepten einen Weg durch das Küchenjahr. Da gibt es einen kräuterigen türkischen Löffelsalat genauso wie Ricotta mit Beeren und Honig oder Schweinekoteletts mit Ingwer-Mango-Relish. Verdammt lecker!


30,00 EUR



The Taste

Von: , Verlag:

Gary heißt der Sieger der vergangenen Staffel von „The Taste“ und wie jeder Gewinner bekommt auch er sein eigenes Kochbuch. Mit knapp 50 Seiten Rezepten gehört ihm aber nur der erste Teil des Buches, danach folgen noch die besten Rezepte aus den Teams der Juroren Roland Trettl, Cornelia Poletto, Frank Rosin und Alexander Herrmann. Die Rezepte sind durchweg kreativ (bis abgedreht) und dadurch recht spannend, sodass sie andere Hobbyköche durchaus auf ein paar Ideen bringen können. Für den geringen Preis des Buches ein Wagnis, das man eingehen kann.


17,95 EUR



Deutsche Klassiker • essen & trinken

Von: , Verlag:

Wir sparen uns an dieser Stelle ausnahmsweise ausführlichere Erläuterungen dieses Buches, denn das kann man ganz knapp zusammen fassen. Die Klassiker-Rezepte der Essen&Trinken Redaktion können sich sehen lassen. Sie lassen keine Wünsche offen und präsentieren alle wichtigen deutschen Gerichte in einer zeitgemäßen Variante, die jedoch niemals den (herzhaften) Kern des Rezeptes verwässern. Auch optisch ein kleiner Genuss.


25,00 EUR



Das Gute leben.

Von: , Verlag:

Die real,- Warenhäuser verpassen sich zur Zeit ein neues Image, wollen mit einem Wochenmarkt-Konzept den positiven Ruf frischer Produkte auf sich transferieren. Im Zuge dieses Prozesses hat man dieses Kochbuch herausgegeben, das zwar frei von Innovationen ist, dafür aber zu einem sehr günstigen Preis 365 solide Rezepte bietet. Sie kennt man fast alle schon, was sie aber nicht schlechter machen muss. Die Kapitel reichen von Salat, über Pasta, Pizza, Burgern, Fleisch bis hin zu Desserts zu Kuchen.


14,95 EUR



+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen – unser Newsletter + + +