Comfort Food

Gute-Laune-Küche aus New York

Von: , Verlag: Prestel

Bild
Erschienen: 27. März 2017 , Größe: 180 x 265 cm
Amazon genialokal ?
32,00 EUR

Das Kochbuch

New York Fans werden dieses Buch sehr mögen. Es vermittelt durch seine vielen Bilder nicht nur eine schöne Nähe zu der Metropole und ein echtes NYC-Gefühl beim Lesen sondern gibt auch einen tollen Einblick in die multikulturelle, internationale Küche der Stadt. Mit klar erkennbar europäischem Einschlag. Und nebenbei stimuliert dieses Buch die Reiselust, denn die Rundgänge durch unterschiedliche Viertel New Yorks wie Meatpacking District, Little Italy, Chinatown und Williamsburg sind mit fantastischen Fotostrecken bebildert.

Der Autor

Der Verlag schreibt: „Russell Norman ist ein echter Restaurant-Mann. In den letzten 20 Jahren hat er in vielen berühmten Restaurants in London als Kellner, als Barmann, als Manager oder als Geschäftsführer gearbeitet. 2009 gründete er mit seinem besten Freund eine Gastronomiefirma und hat seither acht Restaurants in London eröffnet, darunter Polpo, Spuntino und Mashkin’s.“

Die Zielgruppe

Entweder Sie haben Fernweh nach New York oder Sie haben einfach richtig große Lust auf leckeres, bequemes und zutiefst befriedigendes Essen und können eins besonders gut: genießen. Beste Voraussetzungen zum Erwerb dieses Buches.

Die Rezepte

Comfort Food steht für Wohlfühl-Gerichte. Sie sind lecker, machen glücklich und sind unkompliziert zu kochen. Logisch, dass reichhaltige Gerichte, kleine Pizzen und Burger dazu gehören. Aber bitte nicht mit Fastfood verwechseln! Hier stehen gute Produkte mit wertschätzender Zubereitung im Vordergrund.

Der Schwierigkeitsgrad

Hier geht es um unkomplizierten Genuss, mit großem Aufwand müssen Sie hier deshalb nicht rechnen.

Das beste Rezept

Schokoladenkuchen mit Bourbon, Pekannüssen und Mascarponecreme. Schokoladenkuchen mit Bourbon, Pekannüssen und Mascarponecreme. Schokoladenkuchen mit Bourbon, Pekannüssen und Mascarponecreme. Nein, dies ist kein Fehler. Sondern man muss sich einfach nur mal den Namen dieses Gerichtes auf der Zunge zergehen lassen. Spüren Sie´s? Ein Rezept vom leckersten...!

Die Optik

Das gesamte Buch ist auf dicken, mattem Papier gedruckt. Es liest sich wie eine schöne Zeitschrift, in der man in einem New Yorker Cafe schmökert und dazu den saftigen Schokoladen mit Mascarpone genießt. Rundum gut!

Der Inhalt

Die Kapitel lauten: Brunch, Spuntini&Toasts, Pizzette, Salate&Dressings, Slider, Fischgerichte, Fleischgerichte, Desserts, Drinks

Die Zutaten

Zu Wohlfühlgerichten passt kein Einkaufsstress. Alle Zutaten bekommen sie in einem gut sortierten Supermarkt. Fisch und Fleisch gibt´s natürlich am besten beim Fachmann.

Das Fazit

Ab auf´s Sofa, das Buch aufschlagen und von New York träumen. Das geht hiermit ganz prächtig. Und das Kochen macht ebenfalls mindestens so viel Spaß wie das Genießen der herrlichen Rezepte.

Die Wertung


Amazon genialokal ?
32,00 EUR


Die Hardware zum Buch:


Das Rezept zum Buch:

  • Schokoladenkuchen
    Schokolade und Alkohol sind eine energetisch interessante Mischung – das haben wir schon bei den Bourbon Brownies gesehen. Dieser Kuchen ist eine weitere herrliche Ausrede, sie miteinander zu kombinieren. Die Pekannüsse ermöglichen eine Zubereitung ohne Mehl, was dem Ganzen eine besondere Note verleiht. Ich serviere den Kuchen am liebsten warm mit Mascarponecreme.


Tags: , , , , ,