Kochbuch-Rezension

Piment

8 / 10

Das Kochbuch

Die Küche von Sternekoch Wahabi Nouri hat ein spannendes Alleinstellungsmerkmal. Er kombiniert die klassische französische Küche mit den Aromen seiner Heimat Marokko. Wie gut diese beiden Elemente harmonieren, kann man in seinem Kochbuch erleben. Es ist randvoll mit köstlichen Gerichten.

Die Rezepte

Das Kochbuch enthält keine weiteren theoretischen Teile, sondern kommt direkt zur Sache bzw. zu den Rezepten. Sie sind nicht geordnet, weder nach Jahreszeiten noch Menüfolge. Was sie ausmacht, ist die Verbindung der französischen und marokkanischen Küchenstile und Produkte. Manche Gerichte sind auch mediterran inspiriert, wenige haben asiatische Anklänge. Einige Beispiele: Kalbsbäckchen mit Couscous, Jakobsmuschel, Quinoa und Pulpo; Taube mit Orangen; Gänselebertterrine mit Petersilien-Amlou; Lammfuß mit Kichererbsen und Kürbis; Bananen Crème brulée.

Der Autor

Wahabi Nouri wurde in Casablanca geboren und zog mit seiner Familie im Alter von vier Jahren nach Frankfurt am Main. Seine wohl prägendste Station als Koch absolvierte er bei 3-Sternekoch Harald Wohlfahrt. Seit dem Jahr 2000 führt er in Hamburg sein eigenes Restaurant „Piment“, das im Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet ist.

Der Schwierigkeitsgrad und die Zielgruppe

Die Rezepte sind gemessen an ihrem hohen kulinarischen Niveau durchaus machbar. Neben Profiköchen, die sich hier inspirieren lassen können, ist das Buch also auch für Laien mit Spaß an Gourmetküche sehr gut geeignet.

Die Optik

Gute, ganzseitige Rezeptfotografie und klares Layout. Gut!

Die Zutaten

Ein Supermarkt reicht hier nicht aus. Insbesondere für Fleisch und Fisch sollte man einen echten Experten aufsuchen. Einige Gewürze und speziellere Zutaten findet man bei guten Onlinehändlern wie Bosfood.

Das Fazit

Wahabi Nouris Kochbuch widmet sich einer spannenden Stilrichtung. Die Vermählung französischer, marokkanischer und mediterraner Geschmackswelten überzeugt und die Rezepte eignen sich auch für ambitionierte Laien.

Das Kochbuch kaufen

Veröffentlicht am 25. Juli 2021, überarbeitet am 25. Juli 2021.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Wahabi Nouri

Piment

Piment

8 / 10
Kochbuch von
74,90 €
Die Küche von Sternekoch Wahabi Nouri hat ein spannendes Alleinstellungsmerkmal. Er kombiniert die klassische französische Küche mit den Aromen seiner Heimat Marokko. Wie gut diese beiden Elemente harmonieren, kann man in seinem Kochbuch erleben. Es ist randvoll mit köstlichen Gerichten.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Wahabi Nouri

Piment

Piment

Kochbuch von
Verlag: Matthaes Verlag
Erschienen: 26. September 2013
74,90 €