Einfach schlank und fit

Mit 120 Rezepten zur Traumfigur. Mit Ernährungstipps aus meinem Erfolgscoaching.

Von: , Verlag: Riva

Bild
Erschienen: 9. Januar 2017 , Seiten: 192, Größe: 190 x 240 cm
Amazon genialokal ?
19,99 EUR

Das Kochbuch

Fast ununterbrochen steht dieses Buch seit Jahresbeginn auf Platz 1 der Kochbuch-Bestseller bei Amazon. Ein guter Grund also, sich dieses Buch einmal genauer anzusehen.
Mit ihm will Sophia Thiel Lesern, die abnehmen möchten, zeigen wie das funktionieren kann, ohne dabei hungern zu müssen. Leider ist unser Hunger nach stichhaltigen Informationen zum gesunden Lebenswandel mit diesem Buch aber nicht gestillt.

Die Autorin und das Thema

Der Verlag schreibt: „Als Kind hatte Sophia Thiel mit Übergewicht zu kämpfen. Mit 16 wog sie 80 Kilo. 2012 war das Jahr, in dem sich alles änderte: Sie startete mit einem intensiven Training und stellte ihre Ernährung um. Ein Freund nahm sie mit ins Fitnessstudio und das Krafttraining machte ihr Spaß – so sehr, dass sie 30 Kilo abnahm. Nach ihrem Abitur entschloss sich Sophia dazu, an einem Bodybuilding-Wettkampf teilzunehmen, um sich mit anderen zu messen. Dabei lernte sie ihren heutigen Coach Ercan Demir kennen, der sie auf ihre Wettkämpfe vorbereitet. Die 21-jährige Bodybuilderin tritt in der Bikiniklasse an und errang 2014 den dritten Platz bei den Internationalen Süddeutschen Meisterschaften. Bei Facebook hat sie über eine Million Fans.“
Nach eigenen Angaben sollen es schon zehntausende Frauen Sophia Thiel gleich getan haben und mit ihrem Programm abgenommen haben. Überprüfen lässt sich das freilich nicht. Dieses Buch bringt das Ganze jedenfalls nun nochmal zu Papier und spart dabei allerdings etwas zu stark an relevanten Informationen, die dem Ganzen einen besseren sachlichen Unterbau hätten geben können. Aber eines ist schonmal gut: Die Botschaft, dass man nicht ohne essen sondern mit dem richtigem Essen abnehmen soll.

Die Zielgruppe

Dieses Buch richtet sich an all jene, die gerne abnehmen würden. Aber es gibt natürlich auch normalgewichtige, die sich besser ernähren möchten, für die dieses Buch etwas sein kann. Denn auch für sie könnten die Rezepte interessant sein.

Die Rezepte

Das Buch zeigt 120 einfache Rezepte. Vom Frühstück über Hauptmahlzeiten bis hin zu Snacks und After-Workout-Shakes. Viele Rezepte sind vegetarisch, vegan, laktosefrei, glutenfrei oder kohlenhydratarm.
Natürlich finden sich auch beim Frühstück die unvermeidlichen Chiasamen, zum Beispiel im Joghurt oder als Pudding, Außerdem dabei sind Oatmeal und Porridge, besser bekannt als Haferbrei. Es ist schon ein Phänomen, dass vieles wiederkokmmt, das man schon kennt. Nur mit anderem, vermeintlich modernem, englischem Namen. Clever!
Ansonsten achten alle Rezepte auf eine ausreichende Eiweiß-Zufuhr: mit Ei-Variationen und Hauptgerichte für mittags mit viel Geflügel und Gemüse (Putenfrikassee mit Quinoa, Hähnchen mit Süßkartoffel-Stampf). Zwischendrin findet sich aber auch merkwürdiges: zum Beispiel die Thunfisch-Pizza, bei der der Teig aus Thunfisch und Frischkäse gemacht wird. Das kann man wirklich essen? Ebenso sonderbar ist der „Fitness-Milchreis“, der – oh Wunder – ganz ohne Reis auskommt und stattdessen nur aus körnigem Frischkäse besteht. Sinnvoll: zwischendurch eingestreut werden die besten Quellen für Kohlenhydrate und Eiweiß erläutert.

Das beste Rezept

Die Bananen-Hafer-Pancakes mit Heidelbeerquark sind ein leckerer Kompromiss zwischen süßem Frühstück und gesunden Zutaten.

Das Neue

Dieses Buch schwimmt auf einer ganzen Welle von Fitness- und Ernährungskochbüchern. Relativ neu ist also diese Welle, weniger die einzelnen Bücher wie dieses.

Die Optik

Clean, hell und freundlich. Wie ein Abnehmbuch eben aussieht.

Die Struktur

In einem einführenden Kapitel erklärt Sophia Thiel ihr Fitnessprogramm und gibt Infos zu einer gesunden Ernährung. Der Leser erfährt, warum Eiweiß, Kohlenhydrate und gesunde Fette für den Körper so wichtig sind und wie sich Mahlzeiten für unterwegs zubereiten lassen. Danach folgen besagte Rezepte. Die beste Botschaft des Buches: keine Fertigprodukte und weniger Zucker essen!

Die Zutaten

...gibt´s in jedem Supermarkt.

Das Fazit

Viel cleveres Marketing, dem im Buch leider enttäuschend wenig Inhalt folgt. Wer sich damit und den zahlreichen Rezepten begnügt, kann natürlich trotzdem seine Freude mit dem Buch haben.

Sophia Thiel im Video

Die Wertung


Amazon genialokal ?
19,99 EUR


Die Hardware zum Buch:

  • Lurch Spiralschneider grün / creme
    Hardware Gemüsespaghetti sind der Hit für alle, die gerne Kohlenhydrate bei der Pasta sparen möchten. Dies ist ein sehr guter. Und viel kosten tut er auch nicht!

Das Rezept zum Buch:

  • Bananen-Hafer-Pancakes
    Leckere Pancakes, die perfekt zum Frühstück sind. Und dabei nicht nur lecker sondern auch noch gesund!


Tags: , , , , ,