Die-steirische-Küche-Steiermark-Kochbuch.JPG
Die-steirische-Küche-Steiermark-Kochbuch.JPG
Kochbuch-Rezension

Die Steirische Küche

Die 250 besten Rezepte

6,8 / 10
35,00 €

Kürbiskernöl, Käferbohnen, Steirerkas, Steirerkren, Sulmtaler Lämmer, Vulcanoschinken oder Styria-Beef sind die bekanntesten und edelsten Produkte der steirischen Küche.

Johann Pabst und Aaron Jahrmann zeigen, wie man heute „typisch steirisch“ kocht. Die besten 250 Rezepte der steirischen Küche haben sie in einem einzigen Kochbuch zusammengefasst.

Die Bandbreite reicht von den Bärlauchgnocchi über geschmorten Lammbraten, gefüllte Kalbsbrust bis zum Zwetschkenfleck und den gebackenen Apfelringen mit Vanillesauce. Und den knusprigen Schweinebraten mit Kraut wollen wir natürlich auch nicht vergessen.

Faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Schlagwort:
Veröffentlicht am 01. September 2021, überarbeitet am 01. September 2021.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Johann Pabst und Aaron Jahrmann

Die Steirische Küche

Die Steirische Küche

6,8 / 10
35,00 €
Die besten 250 Rezepte der steirischen Küche in einem einzigen Kochbuch. Hier hält man sie in den eigenen Händen. Von den Bärlauchgnocchi über geschmorten Lammbraten, gefüllte Kalbsbrust bis zum Zwetschkenfleck und den gebackenen Apfelringen mit Vanillesauce.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Johann Pabst und Aaron Jahrmann