Crash my Buschenschank

Burgenland kulinarisch


Bild
29,90 EUR
Erschienen: 22. April 2016
Seiten: 224
Größe: x mm

Unsere Wertung


29,90 EUR

Das Kochbuch

Dieses Kochbuch ist etwas ziemlich besonderes. Kein großer Verlag, kein bekannter Koch, kein kommerzielles Interesse. Stattdessen sieben Freunde, die das Burgenland unsicher machen und kulinarisch entdecken. Sie „erobern“ einen Buschenschank auf Zeit (daher auch der Name), besuchen Produzenten, kochen mit deren Produkten und lernen auf diese Weise die Region auf die beste Weise kennen: kulinarisch!

Der Autor

Sieben Freunde, die eines eint: das Interesse an authentischer Kulinarik. Manche bloggen, manche fotografieren, alle interessieren sich für authentische Küche. Und so hat sich eine ziemlich fruchtbare Konstellation ergeben.

Die Zielgruppe

Wie genau kennen Sie schon die Alpenküche? Bis hinein in einzelne Regionen? Nutzen sie doch dieses Buch und fügen ihrem kulinarischen Wissensschatz ein weiteres Puzzleteil hinzu!

Die Rezepte

...sind allesamt herrlich unbeschwerte Gerichte mit den hiesigen Produkten. Sie sind nicht besonders schwer, dafür wirken sie wie locker aus dem Handgelenk geschüttelt und sehr lustvoll! Aber auch die vielen tagebuchartigen Einträge sind schön geschrieben. Und nebenbei lernt man bei Ihnen noch ne ganze Menge über die einzelnen Produkte und Zubereitungen.

Der Schwierigkeitsgrad

Das ist alles überschaubar. Aber die Rezepte werden umso besser gelingen, je mehr Sie sich vom Schwung der sieben Freunde, den diese beim Schreiben des Buches und vor Ort hatten, zu eigen machen.

Das beste Rezept

Die Bruschetta mit Lardo, Honig und Haselnuss sind ziemlich hinreißend: Mit dem schmelzend-nussigen Aroma vom Lardo und dem Crunch der Nüsse. Und sie sind ein guter Beweis, was herauskommt, wenn man sieben Freunde in einen Buschenschank steckt und sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Das Neue

Mal ganz abgesehen davon, dass man das gar nicht unbedingt als Maßstab an dieses Buch anlegen muss: sie werden staunen, was „Nicht-Profis“ alles an neuen Rezepten und Abwandlungen von Klassikern zu Papier bringen!

Die Optik

...ist eine riesige Überraschung. Und zwar eine sehr positive. Tolle Aufnahmen, sowohl vom Essen, also auch von den Freunden. Mal wunderschön arrangiert, mal spontan reportagig. Da können sich viele „große“ Bücher eine Scheibe von abschneiden!

Die Struktur

Die einzelnen Abschnitte widmen sich jeweils einem Produkt. Eine etwas klarere Orientierung würde einem die Struktur aber noch besser darlegen. Für die Rezepte gibt es ansonsten hinten ein Register, da findet man alle Schätze.

Die Zutaten

In aller Regel findet man die wichtigsten Dinge schon im gut sortierten Supermarkt. Einige gibt es so aber natürlich nur im Burgenland. Aber vielleicht schauen Sie sich einfach mal um und entdecken dabei einen Händler mit österreichischen Spezialitäten!

Das Fazit

Wir ziehen unseren Hut! Vor so viel Enthusiasmus und Leidenschaft, die dieses schöne Werk haben entstehen lassen.


29,90 EUR


Die Hardware zum Buch:



Tags: , , , ,


Anzeige

Anzeige