Kochbuch-Rezension

Bier brauen

Grundlagen, Rohstoffe, Brauprozess. Komplett überarbeitet

8,4 / 10

Das Kochbuch

Dieses Standardwerk ist mit über 500 Seiten nicht nur das umfangreichste, sondern auch inhaltlich stärkste Buch zum Bier brauen, das uns bekannt ist. In den sechs Kapitel werden alle relevanten Aspekte des Bier brauens thematisiert. Damit ist das Buch sowohl für Hobby-Brauer als auch Profis geeignet und bestens dazu geeignet, sich alles Relevante über Bier anzulesen. Einige Beispiele:

Geschichte des Bieres, Hefe, Reinheitsgebot, Bier und Gesundheit, der Brauprozess (allein schon knapp 150 Seiten) vom Malzlager über Würze kühlen und Hopfenstopfen bis zum Hefekeller, alles über die Rohstoffe, Bierqualität, Probleme erkennen und lösen und zum Abschluss alls über Berechnungen, Sudbericht, Verkostungsbericht und diverse Tabellen etwa zu Hefen und benötigte Zuckermengen.

Das Buch ähnelt einem Lehrbuch, ist jedoch wesentlich lesbarer geschrieben und beinhaltet diverse hilfreiche Grafiken und Illustrationen.

Geschrieben hat das Buch Jan Brücklmeier. Er hat in Weihenstephan studiert und ist Ingenieur für Brauwesen und Getränketechnologie. Zunächst arbeitete er international im Anlagenbau für die Getränkeindustrie und anschließend im Bereich der Füll- und Verfahrenstechnik für Getränke und Lebensmittel. Vor einigen Jahren hat Brücklmeier mit zwei Freunden die Headless Brewing Company gegründet, mit ihrem IPA „Indian Clipper“ wurde die Brauerei 2017 mit dem goldenen „Worldbeer Award“ als bestes IPA aus Deutschland ausgezeichnet. Brücklmeier hat sich darüber hinaus auf das Heimbrauen spezialisiert, gibt Seminare und Kurse und berät in Foren und Magazinen sowohl Heimbrauer als auch Profis.

Wie eingangs geschrieben: Zum Thema Bier gibt es kein besseres (aktuelles) Buch.

Unbedingt empfehlenswert: Bier verstehen, ebenfalls von Brücklmeier geschrieben.

Das Kochbuch kaufen

Schlagwörter: ,
Veröffentlicht am 20. Oktober 2022, überarbeitet am 20. Oktober 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Jan Brücklmeier

Bier brauen

Bier brauen

8,4 / 10
Kochbuch von
49,95 €
Dieses Standardwerk ist mit über 500 Seiten nicht nur das umfangreichste, sondern auch inhaltlich stärkste Buch zum Bier brauen, das uns bekannt ist. In den sechs Kapitel werden alle relevanten Aspekte des Bier brauens thematisiert. Damit ist das Buch sowohl für Hobby-Brauer als auch Profis…weiterlesen
Bier verstehen

Bier verstehen

8 / 10
Kochbuch von
39,95 €
Dieses Standardwerk zur Bier- und Brauereikultur gibt einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Themen rund ums Bier. Vom Brauen über das Trinken und Verkosten, unterschiedliche Bierkulturen, die verschiedenen Bierstile bis hin zu Rezepten für das Kochen und backen mit Bier. Ein sehr gutes…weiterlesen

Weitere Kochbücher von Jan Brücklmeier

Bier brauen

Bier brauen

Kochbuch von
Verlag: Verlag Eugen Ulmer
Erschienen: 8. März 2018
49,90 €