Macaron-Set
Kochbuch

Macaron-Set

So zart können Kekse sein

19,99 €

Silikon Backform plus Rezeptbuch – das perfekte Macaron-Set!

Macarons selber backen, als Mitbringsel für die beste Freundin, Hingucker für die Candy-Bar oder einfach zum Kaffee, ist ein Megatrend! Nicht nur, weil die knusperzarten Baiserküsschen mit der himmlischen Macaron Füllung so unvergleichlich verführerisch aussehen und schmecken. Sondern weil Macarons selber machen auch ein bisschen so ist, als würde man selber Mäuschen spielen in den Zauberwerkstätten der besten Backkünstler der Welt. Als würde man direkt teilhaben an der hohen Kunst der Patisserie – und das wunderbare Hochgefühl erleben, das sich einstellt, wenn man die feinen, eleganten Backwerke einfach selbst kreiert und aus dem Ofen zaubert.

Wichtig: die Silikon Backform! Macarons backen ist Patisserie in Perfektion. Dafür braucht man die richtige Macaron Form. Mit einer flexiblen Silikon Backform werden Macarons jetzt auch zu Hause schön gleichmäßig rund und identisch groß. Und geraten auch Anfängern formvollendet!

Macarons für Anfänger: Um solche kleinen Kunstwerke zu Hause selber zu machen, muss man kein Meisterpatissier sein! Mit den richtigen Rezepten und der passenden Silikon Backform gelingen die pastellfarbenen Naschereien auch am heimischen Backofen von Anfang an perfekt. Das Macaron-Set von GU macht sicheres Gelingen leicht: Es bietet die besten Rezepte zum Macarons selber backen und die speziell für Macarons geeignete Silikon Backform komplett in einem Set an, zum Vorteilspreis. Die Macarons Matte ist aus lebensmittelechtem Silikon und perfekt abgestimmt auf die Rezepte im beigelieferten GU-KüchenRatgeber Macarons. Die Macarons Form lässt sich nach dem süßen Backvergnügen einfach abspülen und ist spülmaschinengeeignet.

Macarons selber machen: Mit dem Macaron-Set verführerische Macarons selber machen gelingt auch Anfängern auf Anhieb. Die Macarons-Rezepte des beigelieferten GU KüchenRatgebers Macarons sind einfach und unkompliziert. Das gilt sowohl für die Grundteige wie für die zahlreichen Ideen für die Füllung für Macarons, die mal fruchtig (wie die Macaron Füllung Zitrone), mal sahnig, mal nussig und schokoladig und mal überraschend exotisch schmecken. Einfach himmlisch!

Erdbeer Macarons oder Macarons Himbeer? Damit auch Anfänger gleich loslegen und mit selbst gebackenen Macarons bei ihren Lieben Eindruck machen können, sind die Rezepte in drei Kapitel untergliedert. Dazu gibt es Schritt-für-Schritt-Anleitungen für französische und italienische Macaron-Grundteige, Rezepte für schnelle Buttercremes und für pikante Macaron Füllung. Lieblinge wie Erdbeer Macarons und Macarons Himbeer sind natürlich auch mit dabei:

  • Macarons für Einsteiger: z. B. Mandarinen-Macarons, Macarons mit Kirsch-Ganache, Luftige Schoko-Macarons, Rhabarber-Macarons, Macarons mit Espresso-Mousse, Aprikosen-Joghurt-Macarons …
  • Meine Lieblinge: z. B. Grapefruit-Macarons, Erdbeer Macarons, Macarons mit gebrannten Mandeln, Zitronen-Macarons, Erdnuss-Macarons mit Karamell-Mousse …
  • Für Künstler und Könner: z. B. Riesen Macarons Himbeer, Smiley-Macarons mit Mango-Ganache, Macaron-Torte mit weißer Schokomousse, Macaron-Pyramide mit Champagner…

Vom Macaron zur Hochzeitstorte: Mit wenigen Zutaten können Macarons-Fans damit gleich tolle Ergebnisse erzielen und sich den Applaus ihrer Gäste sichern. Sogar wenn es um so außergewöhnliche Dinge wie eine Hochzeitstorte oder die Candy-Bar für ein besonderes Event geht. Wer sagt denn, dass die süßen Highlights bei solchen Festen immer aus mehreren Teigschichten und viel Zuckerguss bestehen müssen? Eleganter und trendiger ist eine Pyramide aus Macarons mit Champagner-Creme – die Krönung jeder Candy-Bar für die Hochzeit der besten Freundin oder jedes andere rauschende Fest!

Als Geschenk der Hit: Und wer nicht Macarons selber machen möchte, sondern nach dem passenden Geschenk sucht, wird mit dem Macaron-Set sicher einen Treffer landen. Die Kombination aus Silikon Backform und Rezepten zum Macarons selber machen ist für alle Naschkatzen, die die bunte Welt der Macarons nicht nur genießen, sondern selbst kreieren möchten, das perfekte Must have!

Macaron-Set auf einen Blick:

  • Das perfekte Macarons Zubehör: Macaron Matte aus lebensmittelechtem Silikon plus GU-KüchenRatgeber Macarons mit den perfekt darauf abgestimmten Rezepten im Macaron-Set zum Vorteilspreis!
  • Macarons selber machen für Anfänger: Von einfachen Erdbeer Macarons bis zur Hochzeitstorte mit Macarons – mit den einfachen Rezepten des GU KüchenRatgebers Macarons geht Macarons selber machen jetzt auch zu Hause ganz leicht!
  • Macaron Füllung leicht gemacht: Der gelernte Koch und Macaron-Spezialist Nico Stanitzok verrät seine besten Rezepte zum Macarons backen und füllen – von Macarons für Einsteiger über Lieblings-Macarons bis Macarons für Künstler und Kenner.
  • Das perfekte Geschenk: Mit dem hübschen Geschenkkarton ist das Macaron-Set das ideale Must have für alle Backfeen und Süßschnäbel. Denn auch Liebhaber von Cupcakes, Cake-Pops oder Mini-Guglhupfs finden Macarons einfach unwiderstehlich!

Weitere Kochbücher von Nico Stanitzok

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Durchgeblättert 47: Thailand, Sardinien und schnelle Küche

Heute mit dabei: thailändische Küche, das kulinarische Erbe Sardiniens und schnelle, unkomplizierte Küche.weiterlesen
Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Durchgeblättert 54: Hawaii, Studentenküche, Hüttenrezepte und Hamburger Küche

Ein lässiger Hang Loose als Surfer-Gruß, die untergehende Sonne und dazu ein paar leckere Gerichte. Dieser Südsee-Traum kann mit „Aloha“ wahr werden. Schon beim darin Blättern und erst recht wenn man die Rezepte nachkocht: Zum Beispiel Gebackene Hähnchenflügel, einen crunchy Garnelentoast, den Ahi Poke Bowl oder zum Dessert den süßen Acai-Bowl mit Macadamie Cookies. Oh du leckeres Hawaii!weiterlesen
Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Durchgeblättert 58: Buddha-Bowls, Saucen, Japan und Mittelmeer-Rezepte

Und weiter geht’s mit dem Bowl-Trend, dieses Mal in der „Buddha“-Version. Bedeutet: ausschließlich vegane und vegetarische Rezepte, darunter tolle Frühstücks-Ideen, besonders leichte Rezepte und „Super Bowls“ mit Tofu etc. Ein paar Beispiele: Green Smoothie Bowl, Lila Wunder, Chia Pudding, Frühlingsgrün, BBQ-Tempeh, Saté-Style-Tofu Bowl. Auch hier sind Foodstyling und –fotografie sehr appetitlich, frisch und positiv in ihrer Ausstrahlung.weiterlesen
Durchgeblättert 78: Ramen, Bayern, Low-Carb, backen ohne Mehl

Durchgeblättert 78: Ramen, Bayern, Low-Carb, backen ohne Mehl

Dieses Ramen-Kochbuch ist eines der ungewöhnlicheren Kochbücher. Denn ist komplett illustriert, Bilder findet man hier nicht. Doch sein Inhalt überzeugt: Vom kleinen Einmaleins über Brühen und Würzpasten, Nudeln und Fleisch bis zu den Einlagen, Toppings und Würzölen findet man hier alles, was man über Ramen wissen muss. Außerdem heute dabei: bayerische Küche, Low Carb-Rezepte und kreatives Backen mit Mehl-Alternativen.weiterlesen