Das Spiegelei

Die Lieblingsrezepte von Spitzenköchen

Die Fakten

Erschienen: Oktober 2009
Verlag: Hampp Stuttgart
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 144 (gebunden)
Größe: 160 x 160 cm
ISBN: 978-3-93-668284-7
Bild

„Das Beste am Spinat ist das Spiegelei“, sagt der kleine Pit. Und nicht wenige von uns haben das in ihrer Kindheit sicher ebenso empfunden. Das Spiegelei, auch Setzei oder Ochsenauge genannt, ist weltweit Bestandteil oft zwar einfacher, aber doch geradezu wunderbarer Gerichte. Und das Spiegelei ist das allseits beliebteste Frühstücksei. Dabei gilt das Spiegelei, das einfachste Gericht in unserer Küche, als Zeichen der Unfähigkeit und Unkenntnis im Kochen. Natürlich völlig zu Unrecht.
In diesem einzigartigen Kochbuch verraten Spitzenköche ihre Lieblingsrezepte für Spiegeleier So ist es für Ferran Adrià keine Frage: „Nichts geht über ein Spiegelei. Es ist unschlagbar. Ein Spiegelei ist das Beste auf der Welt.“ Harald Wohlfahrt bekennt: „Für mich beginnt jeder Tag mit einem Spiegelei“. Dieter Müller hat schon als kleiner Junge sein erstes Spiegelei gemacht. Und Eckart Witzigmann, gibt sein Geheimnis preis: „Das Ei vor dem Braten in Eiweiß und Dotter trennen. Dann wird das Spiegelei perfekt!“


Tags:


12,00 EUR


Bild
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +