Himbeerschnitte und Holundereis

100 Rezepte mit heimischen Beeren

Von:   Verlag: edition V

Bild
29,95 EUR
Erschienen: 5. Mai 2021
Seiten: 250
Größe: 200 x 260 mm

Unsere Wertung


29,95 EUR

Das Kochbuch

Sophia Dünser ist Lehrerin in Vorarlberg und verbringt ihre Zeit am liebsten in der Natur und im Garten. Dort findet sie auch viele der Zutaten für ihre köstlichen Süßspeien und Gebäcke. So kam es, dass sie die Idee für dieses wundervolle Beeren-Kochbuch bekam, in dem sie Rezepte für Cremes und Mousse, Kuchen und Tartes, eingekochtes und eingewecktes und Aperos und Sirup zeigt. Eine liebenswürdige Idee, toll umgesetzt.

Die Rezepte

Erdbeere, Himbeere, Holunder, Heidelbeere, Brombeere und Preiselbeere: Für jede Beere gibt es hier die passenden Rezepte. Dass auch Kirschen dabei sind, verwundert, ist aber natürlich willkommen.
Die Rezepte sind einfach, unkompliziert und basieren oft (aber nicht immer) auf beliebten Klassikern des Alpenraums. Sie kommen mit wenigen Zutaten aus und gefallen uns in ihrer Schlichtheit, die nicht vom Geschmack der Beeren ablenkt. Einige Beispiele:

Panna Cotta mit Erdbeerpüree, Topfencreme-Erdbeer-Torte, Grießschaum mit Kirschragout, Topfen-Streusel-Kirschkuchen, Holunderblüten-Sauerrahm-Eis, Mohnnudeln mit Holunderröster, Joghurt-Himbeer-Creme, Himbeerschnitten, Topfenknödel mit Heidelbeeren, Heidelbeer-Cheesecake-Tarte, Brombeer-Joghurt-Torte, Beeren-Pavlova, Preiselbeer-Topfensoufflé, Mandel-Preiselbeer-Torte

Die Zielgruppe

Mit diesem Koch- und Backbuch können wir alle die Beerenzeit herrlich zelebrieren. Sie endet eh früh genug!

Die Optik

Tadellos: Schöne, einfache Foodfotografie und ein gutes Layout vergrößern den Spaß.

Die Zutaten

Die Beeren baut man entweder im eigenen Garten an oder kauft sie dort, wo sie am frischesten sind: Beim Erzeuger oder auf dem Wochenmarkt.

Das Fazit

Mit diesem liebenswürdigen Kochbuch kann man die Beerenzeit nach Herzenslust genießen und sich an den einfachen, aber köstlichen Rezepten erfreuen.


29,95 EUR


Weitere Kochbücher zum Thema:

  • Die besten Kochbücher für Nachtisch und Dessert
    Die besten Kochbücher für Nachtisch und Dessert Mal sind sie der krönende Abschluss eines Menüs, mal eine kleine Süßigkeit für zwischendurch oder einfach ein Glücklichmacher: Desserts, Nachtisch und Süßspeisen. Und dies sind unsere Empfehlungen für die besten Kochbücher für Desserts.
  • Die besten Backbücher für Kuchen und Torten
    Die besten Backbücher für Kuchen und Torten Träume aus Schokolade, saftige Obst-Tartes, opulente Torten - was gibt es schöneres, als zu backen! Damit das Backen perfekt gelingt, stellen wir hier die besten Backbücher vor. Von Star-Autorinnen wie Donna Hay und Melissa Forti, Sterne-Patissier Christian Hümbs, die besten Standardwerke und unkomplizierte Rezepte für jeden Tag. Vorhang auf die besten und schönsten Backbücher!


Tags: ,


Anzeige

Anzeige