Kochbuch-Rezension

Die große Backschule

Von einfach bis grandios. Mit über 250 Rezepten

7,7 / 10

Das Kochbuch

Dieses Standardwerk ist mit seinen über 250 Rezepten auf mehr als 500 Seiten so umfangreich, dass es einen fast erschlägt. Doch wenn man sich durchblättert, bemerkt man, welchen großen Wert es wirklich hat. Denn die Bandbreite der mit wenigen Ausnahmen guten bis sehr guten Rezepte ist beeindruckend. Sie ist so groß, dass man zu jedem Anlass garantiert das richtige Rezept findet.

Die Rezepte

Dies sind die Kapitel: Kuchen für jeden Tag, Kuchen und Torten mit Tradition, Cupcakes und andere Küchlein, Teilchen mit und ohne Füllung, Kekse und Kleingebäck, Baisers und Soufflés, Cheesecakes und Käsekuchen, süße und herzhafte Tartes und Pies, Brote und Brotgebäck, Pizza und Fladenbrote, schnell gemacht.

Beispiele daraus sind die Rüblitorte, Schokoladen-Tarte, Blaubeer-Pancakes, Scones, Clafoutis, Zimtschnecken, Quiche Lorraine, Apfel-Tarte, Himbeer-Tarte mit Schokocreme, Bienenstich, Lime-Pie, Orangen-Soufflé, Biskuit-Rolle, Madeleines, Baklava, Schoko-Malheur, Biskuit-Rouladen, Nusskuchen und Erdbeer-Cheesecake.

Die Autorin

Caroline Bretherton ist Kochbuch-Autorin, Gastronomin und kulinarische Journalistin. Die Britin lebt in Durham, North Carolina.

Die Zielgruppe und der Schwierigkeitsgrad

Dieses Standardwerk kann ein sehr guter Einstieg in das süße und herzhafte Backen sein. Seine große Bandbreite reicht von einfachen bis zu aufwändigen Rezepten.

Die Optik

Klares Layout, reich bebilderte Rezepte.

Die Zutaten

…gibt´s in jedem Supermarkt.

Das Fazit

Viel Gebäck für sehr wenig Geld. Das beschreibt den Vorteil dieses großen Backbuches am besten. Wer sich in den jeweiligen Bereichen weiter spezialisieren will, dem sei ein Blick in unsere weiteren Empfehlungen für süßes Backen und Brot backen empfohlen.

Das Kochbuch kaufen

Schlagwort:
Veröffentlicht am 01. September 2021, überarbeitet am 01. September 2021.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Caroline Bretherton

Die große Backschule

Die große Backschule

7,7 / 10
Kochbuch von
29,95 €
Dieses Standardwerk ist mit seinen über 250 Rezepten auf mehr als 500 Seiten so umfangreich, dass es einen fast erschlägt. Doch wenn man sich durchblättert, bemerkt man, welchen großen Wert es wirklich hat. Denn die Bandbreite der mit wenigen Ausnahmen guten bis sehr guten Rezepte ist…weiterlesen
Durchgeblättert 25: Italien, Pasta mal anders und Cookies

Durchgeblättert 25: Italien, Pasta mal anders und Cookies

Heute mit dabei: Authentische Gerichte aus Italiens Gasthäusern, Pasta aus ungewöhnlichen Zutaten, Cookies aus der Pfanne und Toskanische Küche.weiterlesen

Weitere Kochbücher von Caroline Bretherton

Nudeln mal anders

Nudeln mal anders

Kochbuch von
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erschienen: 30. August 2018
19,95 €
Wurst

Wurst

Verlag: Dorling Kindersley
Erschienen: August 2012
19,95 €
Backen lernen

Backen lernen

Kochbuch von
Verlag: Dorling Kindersley
Erschienen: September 2012
24,95 €
Super Clean Super Foods

Super Clean Super Foods

Verlag: Dorling Kindersley
Erschienen: 29. August 2017
16,95 €
Amerika - Das Kochbuch

Amerika - Das Kochbuch

Verlag: Dorling Kindersley
Erschienen: 27. Januar 2015
19,95 €
Tartes, Quiches und Pies

Tartes, Quiches und Pies

Kochbuch von
Verlag: Dorling Kindersley
Erschienen: September 2013
16,95 €