Kochbuch-Rezension

Chez Luc

Mit Commissaire Verlain durch Frankreichs kulinarischen Südwesten. Das Aquitaine-Kochbuch

7,5 / 10

Das Kochbuch

Mit seinen Luc Verlain-Krimis feiert Alexander Oetker große Erfolge. Inspiriert von seinen Romanen nimmt der Autor seine Leserinnen und Leser mit auf eine Tour durch die Region Aquitanien im Südwesten Frankreichs.

25 Spitzenköche aus Sternerestaurants und bodenständigen Familienbetrieben geben ihm unterwegs ihre Rezepte mit auf den Weg. Und Alexander Oetker steuert seine Reisenotizen und Porträts der bereisten Orte, Menschen, Zutaten und Gerichte bei.

Beispiele für die Gerichte sind der Tintenfisch mit Sauce Tartarte, Schweineterrine mit Steinpilzen, Lammkarree mit Zucchinipüree oder Cannelés-Mousse mit Gianduja-Ganache.

Großes Buchformat, reiche Bebilderung, lesefreundliches Layout.

Das Kochbuch kaufen

Schlagwort:
Veröffentlicht am 20. Oktober 2022, überarbeitet am 20. Oktober 2022.
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Alexander Oetker und Julika Herzog

Chez Luc

Chez Luc

7,5 / 10
38,00 €
Mit seinen Luc Verlain-Krimis feiert Alexander Oetker große Erfolge. Inspiriert von seinen Romanen nimmt der Autor seine Leserinnen und Leser mit auf eine Tour durch die Region Aquitanien im Südwesten Frankreichs. 25 Spitzenköche aus Sternerestaurants und bodenständigen Familienbetrieben geben ihm…weiterlesen