Andreas Miessmer

Der südbadener Koch Andreas Miessmer hat sein Fach von der Pike auf gelernt. Die Stationen seines beruflichen Werdegangs führten ihn nach der Lehrzeit in einem gutbürgerlichen Lokal in der Ortenau zu Pierre Pfister ins Hilton International nach Mainz, über das Colombi-Hotel in Freiburg sowie zu Dieter Müller in die Schweizer Stuben nach Wertheim und in den Baseler Teufelhof.

Schon 1992 machte er als Gewinner der "Goldenen Kochmütze" und Koch des Jahres des Verbandes der Köche Deutschlands e. V. auf sich aufmerksam.
Heute arbeitet Andreas Miessmer als freischaffender Autor und Foodstylist und hat in verschiedenen Publikationen zu den Themen Gemüse, Wild und Geflügel seine reichhaltigen kulinarischen Erfahrungen verarbeitet.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Andreas Miessmer