Bauernhöfe in Südtirol

Reisen mit Genuss


Bild
39,95 EUR
Erschienen: 14. März 2013
Seiten: 160
Größe: x 280 mm

Unsere Wertung


39,95 EUR

Das Kochbuch

Südtirol ist eine der Alpenregionen mit dem größten Genusspotential. Kräftiger Speck, und leckere Schlutzkrapfen („Schlutzer“) sind nur zwei (ziemlich bekannte) Beispiele für seine Schätze. Das alles gäbe es nicht, ohne die vielseitige Landwirtschaft Südtirols. Dieses Buch vereint Landwirtschaft und Kulinarik auf schöne Weise. Dabei ist es weniger ein klassisches Kochbuch sondern mehr eine Rundreise durch die verschiedenen Regionen Südtirols, von Hof zu Hof. Mit schönen Portraits der Höfe, Wander-Tipps und typischen Rezepten.

Der Autor

Andreas Gottlieb Hempel ist Architekt, Journalist und Sommelier. Er lebt seit 2003 in Südtirol und schreibt unter anderem über Baukultur, Gastronomie und Wein.

Die Zielgruppe

Entweder, man war schonmal da und kann mit diesem Buch in Erinnerungen schwelgen, oder man liest dieses Buch und beschließt eben danach, nach Südtirol zu reisen. Das wäre zumindest eine logische Konsequenz.

Die Rezepte

Kasnocken, Speckknödel, Apfelkiachl. Allesamt typische und traditionelle südtiroler Rezepte, zum Teil in leicht modernisierten Fassungen.

Der Schwierigkeitsgrad

Vom Prinzip her sind Rezepte dieser Art eher einfach. Wie es traditionellen Gerichten eben üblich ist. Aber bekommen Sie den Geschmack erstmal genauso hin, wie bei der Wirtin auf der Alm!

Das beste Rezept

...sind die Schlutzkrapfen. Diese leckeren Teigtaschen mit einem Teil Roggenmehl für den kernigen Geschmack, einer leckeren Spinatfüllung und der darüber gegossenen braunen Butter, die die Krapfen so wunderbar süffig machen.

Das Neue

Was uns gefällt: hier stehen die Rezepte nicht für sich sondern werden eingebunden in die Hof-Portraits. Dieser Bezug wertet sie ungemein auf.

Die Optik

...könnte etwas zeitgemäßer sein. Aber die zum Teil großformatigen Fotos vermitteln einen guten Eindruck der Höfe und Regionen.

Die Struktur

Von Region zu Region, von Hof zu Hof. Zu jedem jeweils ein Rezept. Leider fehlt ein Rezeptverzeichnis.

Die Zutaten

Gucken Sie sich doch mal um, ob es nicht jemanden bei Ihnen in der Ecke gibt, der direkt aus Südtirol importiert. Denn eins ist klar: je einfach die Gerichte, desto wichtiger die Qualität der Produkte.


39,95 EUR


Die Hardware zum Buch:



Tags: , ,


Anzeige

Anzeige