Andreas Döllerer

Andreas Döllerer ist Koch aus Leidenschaft. Seit 2004 ist er Küchenchef im Restaurant Döllerer in Golling, für das er 5 Sterne und 4 Hauben erkochte, und arbeitet dort an der Perfektionierung seiner "Cuisine Alpine". 
Jörg Lehmann arbeitete in den ersten Jahren als Modefotograf v.a. in Amerika und fand während über 1000 Reisen mehr und mehr Gefallen an Essen und Wein. Besonders in seinen 20 Jahren Paris verführte ihn die französische Küche vor und hinter der Kamera. Er realisierte bis heute ca. 70 Kochbücher in verschiedenen Ländern. Sein Studio hat er seit 2012 in Berlin.

Anzeige

Rezensionen


Bild

Das Wirtshaus

Eine gut gemachte Wirtshausküche aus dem Alpenraum verheißt stets großes Glück: Kräftige Schmorgerichte, wohltuende Mehlspeisen und süße Schmankerl – das ist Esskultur von Weltrang. Doch wo sind sie noch die guten Wirtshäuser und Köche? Zum Beispiel in der Nähe von Salzburg, wo Andreas Döllerer eines der Besten überhaupt betreibt. In seinem Kochbuch zeigt der Haubenkoch erstklassige Rezepte für echte, bodenständige Wirtshausküche auf höchstem Niveau.  » weiterlesen
  • 7,8 / 10 Scheren

Weitere Bücher von Andreas Döllerer


Das Wirtshaus
rezensiert

Das Wirtshaus

Erschienen: 19. Juli 2021 (1. Auflage)
Verlag: Brandstätter Verlag
Seiten: 240
Größe: 195 x 245 mm
35,00 EUR
Andreas Döllerer - Das neue Heimat Kochbuch

Andreas Döllerer - Das neue Heimat Kochbuch

Erschienen: 28. September 2007 (1., Aufl.)
Verlag: D+R Holding GmbH
Größe: 210 x 297 mm
39,50 EUR