Tobias Sudhoff

Der Autor Tobias Sudhoff studierte Medizin und Philosophie. Vielen ist er als Musiker (u.a. mit dem ehemaligen Paul Kuhn Trio, Knut Kiesewetter, Charlie Mariano u.v.a.) und als Kabarettist bekannt („Flugversuche“, „Glück“). Sein erstes Kochbuch („Das unverschämt geile Kochbuch“) war schnell vergriffen und wurde begeistert von der überregionalen Presse als neues Genre gefeiert: Die kulinarische Belletristik. Seither ist Sudhoff auch als Gastrokritiker, Küchenkundiger und Kochexperte unterwegs. Seit zwei Jahren hat er einen Lehrauftrag für „Naturwissenschaften und Geschmack“ an der Fachhochschule/Bereich Oecotrophologie in Münster. Ansonsten ist er als Festivalintendant, Wissenschaftler, Orchideen- und Spinnen- sowie Schmetterlingszüchter, Komponist, (meist) Dichter, Diversionist und artfreund­licher Misanthrop im Münsterland beheimatet.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Tobias Sudhoff