Judith Stoletzky

Rezepte: Stephan Hippe/Boris Krivec
Fotografie: Gerd George
Art-Direktion: Ursula Ritter
Styling: Elke Ruess

Text: Judith Stoletzky
Nach dem Grafik-Design-Studium entschloss sich die in Düsseldorf aufgewachsene Autorin Judith Stoletzky zu ihrer alten Liebe, dem Wort, zurückzukehren, ohne die Liebe zur Form dafür aufzugeben. Also ging sie nach Hamburg, um Werbung zu machen. Weil diese, wenn sie gut ist, oft ohne viele Worte auskommt, schrieb sie parallel dazu gern Wortreicheres für Magazine. Ihre Glossen erschienen viele Jahre u. a. in BRIGITTE. Judith Stoletzky lebt nach einigen Jahren freiberuflicher Tätigkeit und Kulturmanagement-Studium in der Schweiz jetzt wieder in Hamburg.

Rezensionen


Durchgeblättert 32: Das Glück vom Brot backen, das perfekte Dinner, New York und Heimathäppchen

Heute mit dabei: ein besonderes Buch von Lutz Geißler über das Brot backen, die Siegerrezepte aus dem perfekten Dinner, spannende Trends aus New York und echte Klassiker aus Nordrhein-Westphalen.  weiterlesen

Weitere Bücher von Judith Stoletzky


Ca. 750 g Glück – Das kleine Buch über die große Lust sein eigenes Sauerteigbrot zu backen

Ca. 750 g Glück – Das kleine Buch über die große Lust sein eigenes Sauerteigbrot zu backen

Erschienen: 21. September 2018 (1. Auflage 2018)
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Größe: 150 x 210 cm
16,00 EUR
Le grand bordel

Le grand bordel

Erschienen: Juni 2013 (2. Auflage 2014)
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Größe: 245 x 310 cm
37,00 EUR
Maria Luisa kann nicht anders

Maria Luisa kann nicht anders

Erschienen: 15. April 2012 (2. Auflage 2012)
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Größe: 193 x 240 cm
24,00 EUR