Anne Simonet-Avril

Anne Simonet-Avril, Mitglied der französischen „Slow-Food-Bewegung“, Journalistin und Autorin von Genussbüchern, bewohnt ein altes Anwesen in dem mittelalterlichen Städtchen La Garde Adhémar im Südosten Frankreichs. Dort hat sie einen kleinen Duftgarten geschaffen und ein Schreibatelier eröffnet, in dem man der guten Küche, dem Wein, den Gärten und natürlich dem Lavendel huldigt, der die ganze Umgebung von Ende Juni bis Anfang August mit seinem Duft durchzieht. Ganzjährig animiert sie Atelierbesucher, die regionalen Produkte zu kosten, verknüpft dies mit Degustationen, botanischen Lehrstunden und Entdeckungsreisen in die Region und Literatur.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Anne Simonet-Avril