Kochbuch-Rezension
von Benjamin Cordes (09. November 2023)

Easy Indien

7,5 / 10

Das Kochbuch

Alex Wahi zeigt in seinem fröhlich-bunten Kochbuch einfache indische Küche, die mal authentisch mal europäisch-abgewandelt ist. Die Gerichte kommen ohne viele Zutaten aus und bereichern den Alltag mit ihrer Aromenvielfalt.

Die Rezepte

Nach einer guten Einführung in die wichtigsten Gewürze folgen die unkomplizierten Rezepte. Beispiele sind das Dattel-Auberginen-Mus, Kokos-Süßkartoffelsuppe, Gurken-Fenchel-Raita, Daal-Quiche, Meatball-Curry, Safran-Blumenkohl-Korma, Palak-Paneer-Tortilla, Kardamom-Bananen-Brot mit Zimtcreme.

Die Zielgruppe und der Schwierigkeitsgrad

Ein Kochbuch für alle, die Spaß an unkomplizierter indisch-geprägter Küche im Alltag haben.

Die Zutaten

…gibt es in jedem Supermarkt.

Der Autor

Alex Wahi ist Gastronom und Fernsehkoch und vielen durch das Sat.1-Frühstücksfernsehen bekannt.

Die Optik

…ist bunt und fröhlich. Farblich perfekt in Szene gesetzt von Vivi D´Angelo.

Das Fazit

Unkomplizierte, leckere Küche für jeden Tag. Die bessere Alternative zum Bestellen „beim Inder“.

Weitere Informationen zum Buch
Schlagwörter: -
Bild
geschrieben von:
Benjamin Cordes
Benjamin Cordes ist Journalist und beschäftigt sich beruflich ausschließlich mit kulinarischen Themen. Als Autor recherchiert er Beiträge über die Qualität von Lebensmitteln und Restaurants für das NDR Fernsehen.

Kochbücher von Alex Wahi

Easy Indien

Easy Indien

7,5 / 10
Kochbuch von
28,00 €
Alex Wahi zeigt in seinem fröhlich-bunten Kochbuch einfache indische Küche, die mal authentisch mal europäisch-abgewandelt ist. Die Gerichte kommen ohne viele Zutaten aus und bereichern den Alltag mit ihrer Aromenvielfalt. weiterlesen

Weitere Kochbücher von Alex Wahi

Wahi – süß, sauer, salzig, scharf

Wahi – süß, sauer, salzig, scharf

Kochbuch von
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
Erschienen: 24. September 2021
28,00 €