LiLo Seidl

LiLo Seidl: Als Teenager schrieb ich Fanfiction über Star Wars und TV-Krimis. 1999 schnupperte ich ins Filmgeschäft und erlernte das Drehbuchschreiben. Bei drei Kurzfilmen führte ich Regie. Unter meiner Mitwirkung entstanden ein Musikvideo und eine Musikdokumentation über Nachwuchsbands. Ende 2011 hing ich meinen Job als IT-Administratorin an den Nagel und gab 2013 mein Roman-Debüt mit einem Historien-Epos. Es folgten drei Nürnberg-Krimis, ein New-Adult-Roman und eine kurze weihnachtliche Liebesgeschichte. In meinem jüngsten Roman SCHATTEN WIE BLEI erzähle ich vom Schicksal zweier Überlebender des fast vergessenen oberpfälzischen KZ Flossenbürg, sowie dem Umgang der Enkel mit der NS-Vergangenheit. Ich lebe fürs Schreiben, genieße aber auch Zeit mit meinen Hobbies: u.a. Fotografieren, Besuch von Kunstausstellungen, Kino und Konzerten. Beim Kochen und Backen entspanne ich am besten. Alles weitere Wissenswerte über mich und die anderen Bücher finden Sie auf meiner Webseite www.liloseidl.de
Anzeige

Weitere Kochbücher von LiLo Seidl