Leo G Linder

Leo G. Linder wurde 1948 in Haan/Rheinland geboren. Er studierte Film und Kunstgeschichte an der Kunstakademie Düsseldorf sowie Geschichte und Spanisch an der Universität Düsseldorf. Von 1977 an arbeitete er als Kameramann, Drehbuchautor und Regisseur für verschiedene Fernsehsender und drehte mehrere Filme über europäische Flüsse, darunter zwei über die Loire. Seit 1989 hat er zahlreiche Bücher zu kunst- und kulturhistorischen Themen veröffentlicht. Ausgedehnte Reisen haben ihn vor allem nach Südeuropa, Mittel- und Nordamerika, Ostafrika und in den Oman geführt.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Leo G Linder