Karl-Heinz Seydel

brotseminar.de-Papier-Buch Karl-Heinz Seydel (khs) wurde 1959 in einer wunderschönen Fachwerkstadt im Norden des Harzes geboren. Knabberte seitdem immer wieder begeistert an einem Brotkanten herum. So begann seine Brotleidenschaft. Einige Jahrzehnte später erinnerte er sich plötzlich an diesen guten Geschmack seines ersten geliebten Brotkantens. Fand diesen Urgeschmack aber nirgends wieder, denn sogar die ausprobierten Bio-Brotkanten schmeckten „nicht-so-gut“ wie erwartet. So begann er 2011 damit, sein eigenes Brot selbst zu backen. Er verliebte sich in die Idee, sein privates Brot ohne Kneten selbst herzustellen. Unnötiges lässt er dabei immer konsequent weg. Sowohl bei der Brot-Teigzubereitung, als auch beim Back-Prozess gibt es nichts Unnützes. Daraus entstand seine eigene Methode Brot zu backen, die volksbrot2013.de-Methode. Seit 2013 verschenkt er einen Großteil seines Brot-Wissens auch gerne übers Internet. So entstehen weltweite Brot-Freundschaften. Den Rest seines sich ständig erweiternden Brot-Wissens verkauft er scheibchenweise als 100-seitige Lernmodule im PDF-Format an Brot-Liebhaber + direkt über seinen hauseigenen frischen i-shop@online-store by allyoucanstyle.de + immer handsigniert. Nach seinem vierten (4.) eBook im Eigenverlag — weil der deutsche Buchhandel bis heute keine PDFs verkaufen will oder kann — gibt es nun sein erstes Papier-Buch mit ISBN genau dort. Papier ist geduldig, das passt prima zu Brot.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Karl-Heinz Seydel