Gerda Gutberlet-Zerbe

Gerda Gutberlet-Zerbe:

Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist 1951 in Fulda/Hessen geboren. Sie ist verheiratet mit dem Bau-Ingenieur Willi Zerbe, hat eine erwachsene Tochter im Berufsleben stehend und wohnt heute in: Ostertor 6, 31180 Giesen (Hildesheim/Niedersachsen).
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist seit 2006 als freischaffende Autorin tätig. Außerdem:

Spezielles-Coaching seit 2005, Tätigkeit als "Mutmacherin für Menschen mit Depressionen"
Video: www.hilfe-depressionen.de/video/ zur Antistigmatisierung und Enttabuisierung 2009 – 2011, DGPPN-Antistigma-Preis-Bewerbung 2010 (ansehen), Einladung 2011 zum DGPPN Kongress, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach (Zertifikat), Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer (Zertifikat), MENTAL-COACH (insbesondere für Menschen mit Depressionen)
Ihr Motto: Es gibt immer einen Weg - der sich manchmal auch erst in "Zeit-Warte-Zeiten" vollendet findet.
http://www.awpsg.com
http://www.hilfe-depressionen.de
http://www.gutberlet-zerbe.de

Anzeige


Weitere Bücher von Gerda Gutberlet-Zerbe


Scheherazades Suppen

Scheherazades Suppen

Erschienen: 7. September 2015 (1. Aufl.)
Verlag: BoD – Books on Demand
Seiten: 52 (Paperback)
Größe: 148 x 210 x 3 mm
3,99 EUR
Liebe? Leidenschaft! Doppelleben!

Liebe? Leidenschaft! Doppelleben!

Erschienen: 3. August 2007 (1. Aufl.)
Verlag: BoD – Books on Demand
Seiten: 76 (Paperback)
Größe: 135 x 215 x 5 mm
8,90 EUR