Friederike Lindemann

Friederike Lindemann:
Friederike Lindemann, geboren am 16.9.1976, lebt in Karlsruhe und Südfrankreich.
Sie ist Diplom-Übersetzerin für Italienisch und Französisch und hat nach dem Studium Karriere in Bio-Betrieben gemacht, da Lebensmittel und Genießen UND Nachhaltigkeit ihre Passion sind!
Als freie Food-Redakteurin veröffentlicht sie außerdem immer wieder italienische Rezepte.
Land und Küche erkundet sie seit über 20 Jahren privat wie geschäftlich und hat von urigen Käsereien in den Voralpen der Lombardei bis zum Bergamotte-Anbau im Süden Kalabriens so ziemlich alles von Italien gesehen.
Im Juni 2017 verließ sie ihre Stelle bei einem erfolgreichen Unternehmen für italienische Bio-Pasta und ist seitdem am Reisen und Schreiben.

Anzeige


Weitere Bücher von Friederike Lindemann


Warum man in Italien Creme frittiert

Warum man in Italien Creme frittiert

Erschienen: 12. Februar 2019 (1. Aufl.)
Verlag: BoD – Books on Demand
Seiten: 124
Größe: 155 x 220 x 8 mm
17,90 EUR