Francoise Wilhelmi de Toledo

Dr. med. Francoise Wilhelmi de Toledo hat mit 17 Jahren zum ersten Mal gefastet und wiederholt dies seither jährlich - und zwar gleichermaßen aus Überzeugung wie auch Leidenschaft. Sie ist Ärztin und gemeinsam mit ihrem Mann Raimund Wilhelmi in der Leitung der Kliniken Buchinger in Überlingen am Bodensee und Marbella für das medizinische Konzept zuständig. Außerdem setzt sie sich für die wissenschaftliche Dokumentation der Fastentherapie ein und hat 2002 mit einer Expertengruppe die "Leitlinien zur Fastentherapie" veröffentlicht. Als Autorin hat sie bereits zahlreiche wissenschaftliche Publikationen zum Thema Fasten veröffentlicht.

Anzeige