Francis Mallmann

Francis Mallmann, aufgewachsen in den Bergen Patagoniens, lernte in den angesehensten Küchen Europas, bevor er als gefeierter Starkoch nach Buenos Aires zurückkehrte. 1995 gab er die Haute Cuisine auf und widmete sich seinen in den Anden liegenden Wurzeln - dem Kochen über offenem Feuer. Seine drei Restaurants in der argentinischen Weingegend Mendoza, im Traditionsviertel La Boca in Buenos Aires und im malerischen Städtchen Garzon in Uruguay gehören zu den besten Küchen der Welt.

Anzeige


Weitere Bücher von Francis Mallmann


Land der Feuer

Land der Feuer

Erschienen: 31. Januar 2015 (1. Aufl.)
Verlag: Heel
Seiten: 296
Größe: 223 x 260 mm
39,95 EUR
Grillen Argentinisch

Grillen Argentinisch

Erschienen: 31. Januar 2013 (1. Aufl.)
Verlag: Heel
Seiten: 288
Größe: 223 x 260 mm
39,95 EUR