Eva Rossmann

Eva Rossmann, 1962 in Graz geboren, lebt im Weinviertel. Verfassungsjuristin, Journalistin, Bestseller-Autorin, Köchin, ORF-Moderatorin (Café Sonntag, Ö1). Sachbücher, Drehbücher, Kochbuch "Mira kocht", Weinviertel-Verführer "Auf ins Weinviertel". In ihren Krimis rund um die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre bosnischstämmige Putzfrau und Freundin Vesna Krajner geht es um aktuelle gesellschaftspolitische Themen, um das, was hinter den Hochglanzfassaden unserer Konsumwelt lauert. Seit ihrem Krimi "Ausgekocht" auch Köchin in Buchingers Gasthaus "Zur Alten Schule". Im August 2017 erscheint ihr Europa-Roman "Götterfunken" (Folio). Österreichischer Buchliebling 2009. Großer Josef Krainer Preis für Literatur 2013. Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur der Stadt Wien 2014. www.evarossmann.at

Anzeige


Weitere Bücher von Eva Rossmann


No Stress Mira kocht

No Stress Mira kocht

Autor: Eva Rossmann
Erschienen: 24. August 2021 (1)
Verlag: Folio
Seiten: 248
28,00 EUR
Entspannt kochen

Entspannt kochen

Erschienen: 7. Oktober 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Pichler Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
Seiten: 208
Größe: 190 x 245 mm
30,00 EUR
Mahlzeit!

Mahlzeit!

Autor: Eva Rossmann
Erschienen: 15. September 2017 (1. Auflage)
Verlag: Carl Ueberreuter Verlag
Seiten: 160
Größe: 125 x 195 mm
16,95 EUR
Mira kocht

Mira kocht

Autor: Eva Rossmann
Erschienen: 1. März 2007 (1., Aufl.)
Verlag: Folio
Größe: 135 x 210 mm
22,50 EUR