Eleonore Schmitt

Eleonore Schmitt, geboren 1959 in Mannheim; verheiratet, 1 Kind.
Studium Ethnologie, Slawistik, Pädagogik und Theologie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz, Magister Artium, Promotion zum Dr. phil.; Thema der Dissertation: "Das Essen in der Bibel: literaturethnologische Aspekte des Alltäglichen."
Wissenschaftliche Bibliothekarin an der Universität Heidelberg: Fachreferate Slawistik und Ethnologie, Leitung der CATS-Bibliothek / Abteilung Südasien.

Anzeige


Weitere Bücher von Eleonore Schmitt


Bibelkochbuch

Bibelkochbuch

Erschienen: 24. Juli 2019 (10. Aufl.)
Verlag: Ennsthaler
Größe: 135 x 210 mm
16,90 EUR