Daniel Groß

Daniel Groß, gebürtiger und stolzer Hesse, durchlief nach seiner Ausbildung Stationen von der Sterneküche bis zur Gutbürgerlichen Küche. Nach einer Saison in der Normandie – Fisch jeden Morgen frisch aus dem Meer in die Küche – gewann er 2013 den „Concours des Jeunes Chefs Rotisseur“. Damals plötzlich zum besten Jungkoch Hessens dekoriert, wirkt Daniel Groß heute in einem großen Frankfurter Hotel- und Restaurationsbetrieb, wo er die hessische Küche teilweise ganz klassisch, aber auch mit eigener Handschrift neu interpretiert.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Daniel Groß