Caryn Liew

Brendan und Caryn Liew eröffneten in Melbourne ihr japanisches Pop-up-Restaurant »chotto« im Jahr 2016 – und zeigten der Stadt damit, wie in Japan in einem Ryokan gegessen wird. Im »chotto« kann der Gast eine kulinarische Reise durch traditionelle und moderne japanische Geschmackswelten unternehmen. Küchenchef Brendan Liew hatte zuvor in mehreren teils besternten Restaurants in Roppongi (Tokio) und Hongkong gearbeitet und zudem die Kunst des Ramen-Machens in Japan erlernt. Seine besten Rezepte präsentiert er in diesem Buch.

Anzeige

Rezensionen


BildBildBildBild

Durchgeblättert 107: Downton Abbey Teatime, Wild & Cosy, Tokio Streetfood, What Katie ate

Die Teatime ist britisches Kulturerbe. Mit Sandwiches, kleinen Tartes und Keksen verleiht sie dem Nachmittag eine besondere kulinarische Würde. Logisch, dass auch die englische Kultserie Downton Abbey nicht ohne Teatime denkbar ist. Dieses schöne Büchlein zeigt mit Zitronentartelettes, Hefeschnecken und Teatime-Sandwiches, wie köstlich so ein Nachmittag sein kann.  » weiterlesen

Weitere Bücher von Caryn Liew


Tokio Streetfood

Tokio Streetfood

Erschienen: 23. September 2020 (1. Aufl.)
Verlag: Christian München
Größe: 193 x 261 mm
26,99 EUR