Birgit Kahle

Birgit Kahle arbeitete nach geisteswissenschaftlichem Studium als Texterin in einer Werbeagentur. Später wechselte sie ins Zeitungsfach und schrieb fortan über gutes Essen und besseres Reisen. Die (Mit-)Autorin von inzwischen sieben Kochbüchern und einem Roman hat eine Passion für Kubanisches.

Meisterschaft der guten Küche
Ceres 1990

Pour Gourmets
(als Ghostwriterin für Peter Ustinov)
Ceres 1991

Salm, Lax, Lachs
Hädecke 1992

Rezepte der Welt. 100 Beste – Vegetarisch
Teubner Edition und Time Life 1997

Rezepte der Welt. 100 Beste – Fleisch
Teubner Edition und Time Life 1997

Fidel C. und die Revolte in meinem Bad
Roman, Edition diá 2000

Anzeige


Weitere Bücher von Birgit Kahle


Kubanisch kochen

Kubanisch kochen

Autor: Birgit Kahle
Erschienen: 26. März 2009 (2., Aufl.)
Verlag: Die Werkstatt
Größe: 220 x 135 mm
16,90 EUR