Bernhard Iglhauser

Prof. DDr. Bernhard Iglhauser, 1951 in Thalgau geboren, zählt zu den profundesten Kennern der Obstbaukunde und historischen Pomologie. Als Verfasser mehrerer Fachwerke und Initiator zahlreicher Rettungsmodelle zur Erhaltung alter Sorten organisierte er über drei Jahrzehnte neben Landes- und Nationalparkpräsentationen große Fruchtausstellungen wie Pomona, Pruniade, Pirarium oder Lukulliade. Seine Kampagne Lebensräume – Kinderträume - Obstbäume wurde mit dem Österreichischen Staatspreis der Europäischen Umweltstiftung London ausgezeichnet.

Anzeige


Weitere Bücher von Bernhard Iglhauser


Das große kleine Buch: Alte Obstsorten in der Küche

Das große kleine Buch: Alte Obstsorten in der Küche

Erschienen: 27. September 2014 (1. Aufl.)
Verlag: Servus
Größe: 110 x 145 mm
7,00 EUR