Banu Yalkut-Breddermann

Banu Yalkut-Breddermann wurde 1951 in Ankara geboren. Sie studierte Ethnologie und Religionswissenschaften in Istanbul und Berlin mit Schwerpunkt Orientalistik. Sie arbeitete an einem Dokumentarfilm über die Kurden in der Türkei mit und veröffentlichte mehrere Artikel und ein Buch über die kurdischen Yezidis. Sie hat einen Sohn und lebt als Ethnologin und Religionswissenschaftlerin in Düsseldorf.

Hanjo Breddermann wurde 1949 in Berlin geboren, wo er Kommunikationswissenschaften, Islamistik und Byzantinistik studierte. Er drehte mehrere Dokumentarfilme und fotografierte zu Minderheiten in der Türkei und Kolumbien, veröffentlichte Artikel zu diesem Thema und gab ein Buch zur modernen türkischen Literatur heraus. Er hat drei Kinder und lebt in Berlin als kaufmännischer Leiter in der Multimedia-Branche.

Anzeige


Weitere Bücher von Banu Yalkut-Breddermann


Türkisch kochen

Türkisch kochen

Erschienen: 20. November 2014 (2. Aufl.)
Verlag: Die Werkstatt
Größe: 140 x 215 mm
16,90 EUR