Arne Krüger

Arne Krüger ist bekannt durch die deutschen Kochkarten mit ihren Millionenauflagen und der Gründung einer ersten Gourmetzeitschrift, der den Namen "Der Feinschmecker" gab. Neben zahlreichen eigenen kulinarischen Publikationen schrieb er die Kolumne "Was nicht im Kochbuch steht" im Wochenmagazin Stern. Er ist Gründungs- und Ehrenmitglied der „Gastronomischen Akademie Deutschland“ (GAD), Gründer der „Chefs International de Cuisine“ in Deutschland (Rastatter Kreis) und der „Sommelier-Union Deutschland“. Ehrenmitglied der Société des Cuisiniers de Paris und der Académie Culinaire de France.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Arne Krüger