Annye Davidas

Annye Davidas ist in Oberkochen geboren und keinen Tag älter als 49 Jahre. Zumindest gibt sie mehr nicht zu … Die heute in Aalen ansässige Baden-Württembergerin und anerkannte Globetrotterin – nicht nur von Berufswegen - ist gelernte Kauffrau und im Bereich Finanzen tätig. Sie hat eine Tochter und eine Enkelin. Ihre Hobbys sind Malen, Handarbeit, Reisen - und natürlich das Schreiben, in dem sie ihre Leserinnen und Leser immer wieder durch eine humorig-unterhaltsame Sprache besticht.

Anzeige


Weitere Bücher von Annye Davidas


Was gibt es heute zum Essen, Schatz?

Was gibt es heute zum Essen, Schatz?

Erschienen: 18. November 2011 (1. Aufl.)
Verlag: tredition
Seiten: 204 (gebunden)
Größe: 148 x 210 mm
16,80 EUR