Anke Nussbücker

ANKE NUSSBÜCKER, geboren 1971 im Erzgebirge, legte bereits als Kind viel Wert auf das Vitamin A für ihre Augen, um endlich lesen und schreiben zu lernen, studierte in Jena Ernährungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Ernährungsphysiologie für Milchkühe und Leistungssportler, um dann in Zeitungen und in 111 GRÜNDE, SELBST ZU KOCHEN darüber zu schreiben.

Anzeige


Weitere Bücher von Anke Nussbücker


111 Gründe, selbst zu kochen

111 Gründe, selbst zu kochen

Erschienen: 1. August 2014 (1. Aufl.)
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Seiten: 336
9,95 EUR