Angela Eßer

Angela Eßer wurde in Krefeld geboren, studierte Theaterwissenschaft und war am Theater tätig. Sie ist Organisatorin von Krimifestivals, Autorin diverser Kurzkrimis sowie Herausgeberin von Krimianthologien. Mit ihrer Kurzgeschichte 6 Uhr 23 - Guten Morgen, München war sie für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Angela Eßer ist Mitglied im SYNDIKAT, für das sie auch sieben Jahre als Sprecherin fungierte. Sie ist Herausgeberin der bei ars vivendi erschienenen kulinarischen Krimianthologie Mordsappetit (2012) sowie des alljährlichen Krimi-Kalenders.

Anzeige


Weitere Bücher von Angela Eßer


Menüthek Krimi

Menüthek Krimi

Autor: Angela Eßer
Erschienen: 15. September 2015 (1. Aufl.)
Verlag: ars vivendi
Größe: 180 x 180 mm
13,50 EUR