Andreas Mütsch

Andreas Mütsch: Andreas Mütsch lebt und arbeitet in Stuttgart. Er ist Diplom-Ingenieur der Physikalischen Technik, Scheffel-Preisträger und in seinem Hauptberuf als Softwareentwickler tätig. 2015 erschien sein erstes Buch "Jetzt esse ich nur noch Pflanzen!", das Tagebuch seines Einstiegs in die vegane Ernährungs- und Lebensweise. 2016 folgte mit "Tod im Sojafeld" das erste belletristische Werk aus der Feder des Autors. Das nun vorliegende Buch "Qigong, Taiji, das Dao und ich" entstand aus dem Wunsch heraus, einen verständlichen Überblick über Theorie und Praxis des Qigong und Taijiquan verfügbar zu machen. Die darin aufgezeigten Verbindungen zur Philosophie des Dao machen das Werk zu einem unverzichtbaren Begleiter für alle, die mehr über die Hintergründe des Qigong und Taijiquan erfahren wollen.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Andreas Mütsch