Andreas Kaiblinger

Andreas Kaiblinger ist seit langer Zeit einer der besten Köche Österreichs und betreibt sein Restaurant „Esszimmer" in Salzburg nun schon seit 14 Jahren erfolgreich mit 17 Punkten Gault Millau und einem Stern Michelin.

Andreas Kaiblinger war nie einer von den „lauten“ Köchen, und konzentrierte sich immer auf seine Gäste und seinen Küchenstil. Dieser ist weniger trendy, dafür umso unverfälschter. Gute Produkte und spannende Zusammenstellungen mit Hirn und Sinn sind seine Handschrift. Im Juni 2016 startet er mit „Essen Lieben“ ein außergewöhnliches Projekt für einen Spitzenkoch.

Anzeige


Weitere Bücher von Andreas Kaiblinger


Essen Lieben - Raffinierter Genuss ohne Zucker und Weizen

Essen Lieben - Raffinierter Genuss ohne Zucker und Weizen

Erschienen: 24. September 2018 (1. Aufl.)
Verlag: Nova MD
Seiten: 176
Größe: 297 x 235 mm
36,00 EUR