Alice Vollenweider

Alice Vollenweider, 1929 in Zürich geboren, schloss ihr Studium der Romanistik mit einer Dissertation über den Einfluss der italienischen auf die französische Kochkunst im Spiegel der Sprache ab. Sie lebte als freie Autorin, Literaturkritikerin und Übersetzerin aus dem Italienischen in Zürich, wo sie 2011 starb.

Anzeige


Weitere Bücher von Alice Vollenweider


Italiens Provinzen und ihre Küche

Italiens Provinzen und ihre Küche

Erschienen: 22. Januar 2011 (1. Aufl.)
Verlag: Wagenbach, K
18,00 EUR
Aschenbrödels Küche

Aschenbrödels Küche

Erschienen: August 2005 (1. Aufl.)
Verlag: Limmat
28,50 EUR
Frischer Fisch und wildes Grün. Essen im Tessin

Frischer Fisch und wildes Grün. Essen im Tessin

Erschienen: März 2005 (2., Aufl.)
Verlag: Limmat
28,50 EUR
Die Küche der Toskana

Die Küche der Toskana

Erschienen: 15. März 2000 (1. Aufl.)
Verlag: Wagenbach, K
17,00 EUR
Alice Vollenweiders Kleines Kulinarium

Alice Vollenweiders Kleines Kulinarium

Erschienen: 1996 (1. Aufl.)
Verlag: Werd & Weber Verlag AG
Größe: 140 x 210 mm
16,00 EUR