Achim Käflein

Hermann Decker, ein echter Badischer Konditor- und Bäckermeister, hat nach Lehr- und Wanderjahren in Deutschland und der Schweiz 1961 das Café Decker in Staufen gegründet. Mit dem Grundsatz nur aus den besten Zutaten die feinsten Konditoreiwaren herzustellen hat er sich weit über die Region hinaus einen Namen für erlesene Produktvielfalt mit exzellenter Qualität gemacht. Sabine Decker-Pahlke, ebenfalls gelernte Konditorin, führt in zweiter Generation das Geschäft und bildet die Brücke zwischen der Vielfalt der Produkte und der anspruchsvollen internationalen Kundschaft. Markus Pahlke, spätberufener Konditor, hat aus seiner Leidenschaft für gutes Essen seinen Beruf gemacht und widmet sich am liebsten der Realisierung individueller Kundenwünsche. Achim Käflein lebt in Freiburg im Breisgau. Seit 1985 arbeitet er als selbstständiger Photodesigner. Viele seiner zahlreichen Bildbände erhielten Auszeichnungen und Preise, darunter auch den World Cookbook Award für das beste Kochbuch. Der Bereich Essen und Trinken, insbesondere die Haute Cuisine gehören neben Länder- und Lifestyle-Themen zu seinen bevorzugten Arbeitsbereichen. Seine Leidenschaft gilt zudem anspruchsvoller Landschaftsphotographie und künstlerischen Schwarz-Weiss-Arbeiten.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Achim Käflein