Otto Geisel

Otto Geisel entstammt einer großen Gastronomenfamilie. Erst während seiner Kochausbildung begann er, sich für Wein zu interessieren. 1999 wurde er als erster Sachverständiger in Deutschland für die Bewertung von Wein öffentlich bestellt und vereidigt. 2007 kürte ihn der Gault&Millau zum Restaurateur des Jahres. Er ist unter anderem Weinkritiker, Autor, Gründungsmitglied von Slow Food Deutschland und Organisator des int. Witzigmann-Preises, zuletzt in Paris, New York und Wien. Als deutscher Slow Food Vorsitzender initiierte er die Stuttgarter Messe „Markt des guten Geschmacks“. Seine zweite Heimat ist Südtirol und kaum jemand ist ein solch intimer Kenner der kulinarischen Szene und Weinwelt Südtirols wie Otto Geisel.
Anzeige

Kochbücher von Otto Geisel

Durchgeblättert 109: Kochen wie in Portugal, Südtiroler Weingenuss, Sweet&Easy, So kocht Mann

Durchgeblättert 109: Kochen wie in Portugal, Südtiroler Weingenuss, Sweet&Easy, So kocht Mann

Kaum ein Land ist in jüngerer Zeit bei deutschen (Individual-)urlaubern so populär geworden wie Portugal. Das liegt nicht zuletzt an seiner hervorragenden, ursprünglichen Küche, in der Fisch und Meeresfrüchte eine große Rolle spielen. Dieses schöne Kochbuch enthält davon jede Menge, u.a. Gerichte mit Stockfisch, Oktopus und Muscheln. Und die schönen Süßigkeiten wie Pasteis del Nata sind natürlich auch dabei.weiterlesen
Durchgeblättert 16: Gerichte zum Teilen, Südtoskana, Grillen und Genuss aus Südtirol

Durchgeblättert 16: Gerichte zum Teilen, Südtoskana, Grillen und Genuss aus Südtirol

Dieses mal dabei: Schwedische Brotzeit, authentische Toskana-Küche, einfache Grillrezepte und die Köstlichkeiten aus Südtirolweiterlesen

Rezepte von Otto Geisel

Schlutzkrapfen

Der Klassiker aus Südtirol mit köstlicher Füllung aus Ricotta und Spinatweiterlesen

Weitere Kochbücher von Otto Geisel