Ludwig Maurer

Ludwig Maurer, jüngster Spross einer alteingesessenen Gastronomen- und Wirtsfamilie aus Bayern erlernt mit 15 Jahren den Beruf Koch. Nach einigen Stationen in Deutschland macht er auf der Hotelfachschule die Ausbildung zum Hotelfachmann und später seinen staatlich geprüften Küchenmeister. Das fundierte Wissen und den Respekt gegenüber dem Lebensmittel Fleisch hat er vor allem von seinem Vater Josef Maurer, der ebenfalls Koch und Landwirt ist, seit frühester Kindheit gelernt und verinnerlicht. Im TV ist Maurer in Formaten wie das perfekte Profi Dinner auf VOX, Galileo, der BR Landfrauenküche, Kitchen Impossible mit Tim Mälzer und seiner eigenen Show „in 880 Steaks um die Welt“ zu sehen. Der Fotograf Volker Debus, gebürtiger Hesse mit Lehr- und Wanderjahren über die nördlichste Metropole Deutschlands in den Osten der USA, passt in keine Schublade. Er beherrscht die gesamte Klaviatur von opulent bis reduziert, setzt den perfekt angerichteten Teller genauso sicher in Szene wie das Portrait der Patissière. Seine Foodfotografie ist die eines Genussmenschen mit Leidenschaft für gutes Essen und Kulinarik, seine Portraits Ausdruck eines sehr feinen Gespürs für den idealen Augenblick.
Anzeige

Weitere Kochbücher von Ludwig Maurer