Ingo Swoboda


Anzeige

Rezensionen


Bild

Schwarz Brot Gold

Leicht patriotisch angehaucht kommt „Schwarz Brot Gold“ ja schon angesichts seines Titels daher. Aber das ist in Sachen Brot auch gar nicht so weit hergeholt. Schließlich gilt die Brotvielfalt nirgends größer als in Deutschland, das Bäcker-Handwerk blickt auf eine große Tradition zurück. Dieses Buch ist als Hommage an all das gedacht und dafür in zwei Teile unterteilt: einen theoretischen mit Hintergründen, Geschichte und Warenkunden und einen praktischen mit einigen überzeugenden …  » weiterlesen
  • 7,5 / 10 Scheren

Weitere Bücher von Ingo Swoboda


Schwarz Brot Gold
rezensiert

Schwarz Brot Gold

Erschienen: 17. November 2016 (1. Aufl.)
Verlag: Neuer Umschau Buchverlag
Seiten: 208
Größe: 246 x 287 x 25 mm
29,95 EUR
Wild

Wild

Erschienen: 27. Juni 2012 (1., Aufl.)
Verlag: Neuer Umschau Buchverlag
Seiten: 256 (gebunden)
Größe: 249 x 280 x 25 mm
29,90 EUR
Fische aus heimischen Seen und Flüssen

Fische aus heimischen Seen und Flüssen

Erschienen: 7. August 2011 (1. Aufl.)
Verlag: Kosmos
Größe: 195 x 220 x 13 mm
14,95 EUR
Äpfel, Birnen, Quitten

Äpfel, Birnen, Quitten

Autor: Ingo Swoboda
Erschienen: 7. August 2010 (1. Aufl.)
Verlag: Kosmos
Größe: 194 x 221 x 14 mm
7,99 EUR
Rheingau, du Dichtertraum

Rheingau, du Dichtertraum

Autor: Ingo Swoboda
Erschienen: Dezember 2008 (1., Aufl.)
Verlag: Daedalus
Größe: 125 x 215 mm
0,00 EUR
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +