David Chang

David Chang gilt als „hottest chef in the culinary world“. Er eröffnete das Momofuku in New York im Jahr 20004, mittlerweile hat es Dependancen in den USA, Kanada und Australien und wurde vom Magazin „Bon Appetit“ zum „wichtigsten Restaurant“ der USA gekürt. Weltweite Bekanntheit erlangte David Chang durch die Netflix-Serie „Ugly Delicious“.

Rezensionen


BildBildBildBild

Durchgeblättert 70: Superstar David Chang, kulinarischer Variantenreichtum, vegane Opulenz und westafrikanische Gerichte

David Chang ist einer der populärsten Köche der Streamingplattform Netflix und Host der „Ugly delicious“-Serie. In New York betreibt er das „Momofuku“, das die New York Times mit seiner „East meets West“-Nudelküche zu den wichtigsten Restaurants der USA zählt. In seinem Kochbuch zeigt Chang 111 Rezepte, die das Beste aus asiatischer und westlicher Küche verbinden. Außerdem heute dabei: Ein Gericht, viele Varianten, opulente vegane Gerichte und westafrikanische Rezepte.  » weiterlesen

Weitere Bücher von David Chang


Momofuku: Die kreative asiatische Nudelküche

Momofuku: Die kreative asiatische Nudelküche

Erschienen: 16. Oktober 2019 (1. Aufl.)
Verlag: Christian München
Größe: 193 x 241 mm
32,99 EUR
+ + Einmal im Monat die wichtigsten Rezensionen + +
+ + + Jeden Monat die wichtigsten Rezensionen und Kochbuch-Verlosungen + + +