Katie Quinn Davies

Katie Quinn Davies war Grafik-Designerin, bevor sie ihre Kreativität mit ihrer Liebe zu gutem Essen und Fotografie kombinierte und den Blog What Katie ate ins Leben rief. Katies Blog wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als einer der besten Foodblogs der Welt. Katie ist heute eine gefragte Food-Fotografin und -Stylistin in Sydney.

Anzeige

Rezensionen


BildBildBildBild

Durchgeblättert 107: Downton Abbey Teatime, Wild & Cosy, Tokio Streetfood, What Katie ate

Die Teatime ist britisches Kulturerbe. Mit Sandwiches, kleinen Tartes und Keksen verleiht sie dem Nachmittag eine besondere kulinarische Würde. Logisch, dass auch die englische Kultserie Downton Abbey nicht ohne Teatime denkbar ist. Dieses schöne Büchlein zeigt mit Zitronentartelettes, Hefeschnecken und Teatime-Sandwiches, wie köstlich so ein Nachmittag sein kann.  » weiterlesen

Weitere Bücher von Katie Quinn Davies


What Katie Ate

What Katie Ate

Erschienen: 23. September 2020 (1. Aufl.)
Verlag: Christian München
Größe: 193 x 261 mm
24,99 EUR
What Katie ate at the weekend

What Katie ate at the weekend

Erschienen: 22. Oktober 2014 (1. Aufl.)
Verlag: Neuer Umschau Buchverlag
Seiten: 312
Größe: 220 x 277 x 32 mm
24,95 EUR
What Katie ate

What Katie ate

Erschienen: 5. Juni 2013 (1., Aufl.)
Verlag: Neuer Umschau Buchverlag
Seiten: 298 (gebunden)
Größe: 217 x 278 x 29 mm
15,00 EUR