Jakob Strobel y Serra

Jakob Strobel y Serra studierte nach dem Abitur Spanisch und Geschichte an der Freien Universität Berlin. 1993 begann er ein Volontariat bei der F.A.Z. und wurde danach Redakteur bei der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Anfang 1997 wechselte er in das Reiseblatt der F.A.Z. Dort kümmert er sich vor allem um die spanischsprachigen Länder und kulinarische Themen. Für seine Reisereportagen ist er unter anderem mit dem Spanischen Tourismuspreis, dem Karibik-Journalistenpreis, dem Journalistenpreis Irland und dem Medienpreis Luft- und Raumfahrt ausgezeichnet worden. Seit Anfang 2016 ist er außerdem stellvertretender Leiter des Feuilletons und schreibt immer freitags seine Kolumne "Geschmackssache".

Anzeige

Rezensionen


BildBildBildBild

Durchgeblättert 108: 30-Minuten-Kuchen, Seelenwärmer, Studentenfutter, Geschmackssache

Keine Zeit zu backen, aber trotzdem Lust auf Kuchen. Wie kommt man aus dieser Misere bloß raus? Zum Beispiel mit diesem Backbuch für äußerst unkompliziertes Backen. Mit dabei sind u.a. Rezepte für Zimtschnecken, Schoko-Lava-Cake, Peanutbutter-Cups und Beeren-Crumble. Und man staunt, wie wenige Zutaten man für manche Rezepte braucht. Dafür muss man noch nicht mal einkaufen.  » weiterlesen

Weitere Bücher von Jakob Strobel y Serra


Geschmackssache

Geschmackssache

Erschienen: 2. Oktober 2020 (1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe)
Verlag: ZS Verlag GmbH
Seiten: 240
Größe: 145 x 210 mm
24,99 EUR