Inken Hagestedt

Die Autorinnen
Bei Inken Hagestedt, Jahrgang 1992, wurde im Teenageralter Zöliakie diagnostiziert. Sie ärgerte sich häufig darüber, dass sie Rezepte als Anfängerin nicht verstehen konnte, weil ihr viele Begriffe unbekannt und Arbeitsschritte nicht genau beschrieben waren. Deshalb war es ihr wichtig, dass in diesem Buch alle Grundlagen für eine glutenfreie Ernährung berücksichtigt werden, die allgemeinen für Anfänger in der Küche und die speziellen für Zöliakie-Betroffene.
Nach der Diagnose Zöliakie bei zwei der vier Familienmitglieder musste die Diplom-Biologin Dr. Stephanie Freundner-Hagestedt die Ernährung zuhause umstellen. Dass dies nicht einfach ist, weiß die Autorin aus eigener Erfahrung und vielen Gesprächen mit Betroffenen. Sie will Zöliakie-Betroffenen Mut machen, diese Herausforderungen anzunehmen und damit in der Küche zu beginnen.

Anzeige


Weitere Bücher von Inken Hagestedt


Glutenfreie Rezepte aus aller Welt

Glutenfreie Rezepte aus aller Welt

Erschienen: 3. Januar 2013 (1. Aufl.)
Verlag: Schlütersche
Seiten: 160
Größe: 155 x 210 mm
19,99 EUR
Vielfältig genießen bei Zöliakie

Vielfältig genießen bei Zöliakie

Erschienen: 7. Januar 2011 (1. Aufl.)
Verlag: Schlütersche
Seiten: 240
Größe: 155 x 210 mm
19,95 EUR