Hans Peter Fink

Hans Peter Fink, geboren 1974, Koch- und Kellnerlehre im Betrieb der Eltern, dann im Arlberg Hospiz Hotel, im Restaurant Obauer (Werfen) und im Restaurant Fink in Riegersburg erfolgreich tätig. Zahlreiche Auszeichnungen bei internationalen Kochwettbewerben. Von 2002 bis Anfang 2008 Küchenchef im Hotel Sacher in Wien, seit März 2008 im eigenen Betrieb Haberl & Fink’s. Im Pichler Verlag erschienen zuletzt „Das Krenkochbuch“ und „Edles vom Fass. Kurt-Michael Westermann, geboren 1951, ist renommierter Bildjournalist; für den Pichler Verlag fotografierte er zuletzt die Kochbücher „SAUgut!“, „Edles vom Fass“ und „ Vegan kochen mit Soja“.

Anzeige


Weitere Bücher von Hans Peter Fink


Sprossen

Sprossen

Erschienen: 17. März 2014 (1. Aufl.)
Verlag: Edition Styria in Verlagsgruppe Styria
Größe: 175 x 270 mm
22,99 EUR
Kürbis

Kürbis

Erschienen: 21. August 2013 (1. Aufl.)
Verlag: Pichler
Seiten: 176 (Paperback)
Größe: 195 x 240 mm
19,99 EUR
Kürbis

Kürbis

Erschienen: 2013 (1. Aufl.)
Verlag: KRAL
Größe: 197 x 240 mm
7,95 EUR