Durchgeblättert 96: Brot und Bier, Obstkuchen, Gemüse ohne Grenzen, How not to diet

Auch ein kleines Buch kann mit großen Rezepten glänzen. So auch dieses kleine Handbuch rund um das Thema Brot. Denn hier zeigen erstklassige Autorinnen und Autoren, was mit wenig Platz, aber viel Kreativität möglich ist. Außerdem heute mit dabei: Leckere Obstkuchen, grenzenfreies Gemüse und Diet-Tücken.



Brot & Bier

Von:   Verlag:   Preis: 14,00 EUR

Dieses kleine Büchlein sollte man nicht unterschätzen. Denn erstklassige Autorinnen und Autoren zeigen darin jeweils eine knappe Handvoll toller Brotrezepte. Vom Pane Pugliese über Olivenbrot bis hin zur Focaccia und einem französischen Landbrot. Eine sehr schöne Auswahl.


14,00 EUR

Meine Lieblingsrezepte: Obstkuchen

Verlag:   Preis: 9,99 EUR

Was gibt es schöneres, als mit heimischem Obst – am besten aus dem eigenen Garten – zu backen. Herrliche Anregungen dazu gibt´s in diesem Backbuch. Etwa die Birnen-Blätterteig-Tarte, Erdbeer-Käsekuchen, gedeckter Apfelkuchen oder der Florentiner Kirschkuchen mit Mandeln. Köstlich!


9,99 EUR

Gemüse ohne Grenzen


José Andrés zog aus, um die Welt zu retten. Und wo mit will er dieses bescheidene Ziel erreichen? Mit einer vegetarischen und saisonalen Ernährung. Also hat er dieses dicke Kochbuch geschrieben, dessen Rezepte aus der ganzen Welt zu stammen scheinen und auch genauso vielseitig sind. Vom Maispfannkuchen über den Avocado-Salat bis zur Pasta mit Brokkoli-Pesto und Blumenkohl mit Bechamel-Sauce. Sehr bunt, sehr vielseitig.


39,99 EUR

How Not to Diet


Mit „How not to die“ hat Michael Greger einen der meistverkauften Ernährungsratgeber der vergangenen Jahre geschrieben. In seinem Folgeband beschäftigt er sich mit dem (Nicht-)erfolg von Diäten und stellt seine Methode vor, gesund abzunehmen und dauerhaft schlank zu bleiben. Grundlage sollen neueste, wissenschaftlich bewiesene Erkenntnisse sein. Alles basierend auf einer natürlichen Form der Ernährung.


26,00 EUR